Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Strack-Zimmermann: Kritik an Beteiligung iranischer Firmen

Die Messe Düsseldorf sei einer der erfolgreichsten Messestandorte und stehe für Weltoffenheit und Toleranz, sagte Strack-Zimmermann der Deutschen Presse-Agentur am Samstag. «Dass ausgerechnet dort, auf der Medica, der international größten Messe für Medizintechnik, das verbrecherische Regime des Iran ungehindert für sich und seine Geschäfte werben kann, ist ein Unding.» Dies müsse sofort beendet werden. Die Düsseldorfer Bundestagsabgeordnete Strack-Zimmermann ist Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Bundestags und Ratsmitglied in der Landeshauptstadt.

Weiteres dazu: