Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Strack-Zimmermann im Riverboat: "Man nennt Sie Kriegstreiberin, wie gehen Sie damit um?"

Er bohrt nach, wie wir es von ihm gewohnt sind: „Ihr Postfach wird voll sein.“ Und nach diesem Auftritt nicht weniger voll… „Sie werden Kriegstreiberin, Waffenlobbyistin genannt und schlimmere Dinge. Wie gehen Sie damit um?“ 

Mit jeder Panzerdebatte werde das voller, sagt die FDP-Politikerin. „Ich habe viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich darum kümmern.“ Aha. Wer in der Politik ist, der wisse, „dass es dazu gehört. Ich finde das nicht besorgniserregend.“

Eine Grenze sieht sie: „Doof ist, wenn Menschen einen umbringen wollen.“