Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Mutmaßliche Straftaten: Bundeswehr ruft Soldaten aus NATO-Einsatz ab

Symbolbild
Symbolfoto von Pixabay (via Pexels)

"FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann sprach mit Blick auf die mutmaßlichen Täter gegenüber der F.A.Z. von 'Blödmännern', die offenkundig ihr Hirn 'an der Tür abgegeben' hätten. Zugleich kritisierte sie das Verteidigungsministerium dafür, dass der Ausschuss zu spät über die Vorfälle in Kenntnis gesetzt worden sei."

Artikel von Lorenz Hemicker

Außerdem: