Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

"Verkehrsversuch in Düsseldorf: Umweltspur jetzt frei für Reisebusse"

Rheinische Post Online

"Dass die dritte Umweltspur im Düsseldorfer Süden bleibt, hatte in einer langen Ratssitzung am Donnerstagabend an einer einzigen Stimme gelegen. [...]  Der Antrag der FDP wurde mit 39:40-Stimmen abgelehnt. Dass auch der CDU-Antrag, gleich alle drei Umweltspuren abzuschaffen, anschließend abgelehnt wurde, war gegen 22.30 Uhr nur noch eine Randnotiz gewesen. [...]

Wie die CDU kündigte auch FDP-Frontfrau Marie-Agnes Strack-Zimmermann umgehend an, das 'Desaster dritte Umweltspur' weiterhin kritisch zu hinterfragen. 'Sie ist eine Stauspur und Bremsspur. Sie hat nichts mehr mit Umwelt und Nachhaltigkeit zu tun', sagte Strack-Zimmermann, die Geisels bisher einzige Herausforderin bei der nächsten Oberbürgermeister-Wahl ist. Selbstkritisch hatte sich schon während der Sitzung SPD-Ratsherr Matthias Herz gezeigt: 'Dass wir in der Verkehrswende 20 Jahre hinterherhinken, daran sind wir alle schuld.'"

Artikel von Hendrik Gaasterland