Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

"Reaktionen auf Anschlag"

t-online

"'Anschlag auf die Mitte unserer Gesellschaft'

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Mitglied im Bundesvorstand der FDP, sagte zu t-online.de: 'Die Saat der Rechtsradikalen geht auf. Es wird Zeit, dass die Demokraten aufstehen! Einfach unfassbar. Meine Gedanken sind bei den Hinterbliebenen.'

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP, Stephan Thomae, sagte t-online.de: 'Die Bluttat in Hanau war ein Anschlag auf die Mitte unserer Gesellschaft und hinterlässt tiefe Wunden. Unsere Gedanken sind bei den Familien und Freunden der Opfer. Ihnen gilt unsere uneingeschränkte Anteilnahme.'

Oberste Priorität habe es nun, das Tatmotiv und die Hintergründe weiter aufzuklären. Vieles deute darauf hin, dass die Morde einen rechtsradikalen und rassistischen Hintergrund gehabt haben: 'Sachlichkeit und schnelle Aufklärung sind das Gebot der Stunde', so Thomae weiter."