Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Militär: Stresstest

Süddeutsche Zeitung

Für die Bundeswehr hat mit dem Jahreswechsel ein großer Stresstest begonnen. Am Dienstag hat die Truppe für ein Jahr die Führungsrolle der schnellen Eingreiftruppe der Nato übernommen. Im Militärjargon heißt sie VJTF. Die Abkürzung steht für Very High Readiness Joint Task Force, mitunter wird sie auch als Nato-Speerspitze bezeichnet. Innerhalb von spätestens sieben Tagen sollen die Soldaten samt Ausrüstung überall dorthin verlegt werden können, wo das Militärbündnis sie gerade braucht. Nach Angaben von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) leiste Deutschland mit seinem Engagement einen "herausragenden Beitrag zur Sicherheit des gesamten Bündnisses". Gleichwohl sei die Aufgabe "enorm fordernd" für die Bundeswehr. [...]

In der Opposition sorgte die schlechte Ausstattungslage der Bundeswehr angesichts internationaler Verpflichtungen weiter für Kritik. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Verteidigungspolitikerin der FDP, sagte angesichts der anstehenden Aufgaben: "Wenn die Hälfte bereits erreicht wäre, können wir schon glücklich sein."