Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

"Kritik an Düsseldorfs Oberbürgermeister: Thomas Geisel flog für 7000 Euro im Privatjet"

Rheinische Post Online
Symbolfoto von Rakicevic Nenad via Pexels

"Marie-Agnes Strack-Zimmermann, die FDP-Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl im Herbst, meint, Geisel hätte den Abendtermin abgeben können. 'Der OB hat Stellvertreter. Jeder im Saal hätte bei einer entsprechenden Erklärung Verständnis gehabt, wenn er einen Stellvertreter geschickt hätte.'

Strack-Zimmermann kritisiert Geisel hart: Der Oberbürgermeister richte Umweltspuren ein und lasse Tausende im Stau stehen, er selbst aber fliege auf Kosten des Steuerzahlers im Privatjet. 'Er predigt Wasser und trinkt Champagner', sagt Strack-Zimmermann. Dies auch, weil er sich für unersetzlich halte. Dann brauche man irgendwann Privatjets oder Helikopter."

Artikel von Christoph Schroeter, Uwe-Jens Ruhnau und Hendrik Gaasterland

Weiteres: