Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

"FDP lud zum Neujahrsempfang"

Mittelbayrische

"Eine starke Stimme für die Kommunen – so hat sich Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann schon mehrfach selbst beschrieben. Auch beim Neujahrsempfang der Neumarkter FDP wurde die 61-Jährige diesem Bild gerecht, denn die frühere stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende, heute Mitglied im Parteivorstand, machte Digitalisierung, Integration und Verkehrskonzepte zum Thema ihrer Rede. 'Wir brauchen Alternativen statt Verbote. Wenn es attraktive Angebote gibt, werden sie auch angenommen', sagte Strack-Zimmermann.

Die fachpolitische Sprecherin für Verteidigungs- und Kommunalpolitik ihrer Bundesfraktion stellte auch die Bundeswehr und die Sicherheitspolitik in den Mittelpunkt ihrer pointierten Rede. Unter anderem warb sie dafür, dass die Menschen ein anderes Verhältnis zur Bundeswehr bekommen müssten: 'Die Bundeswehr hat unsere Unterstützung verdient.' Diese Botschaft gelte es unter anderem auch an Schulen zu tragen.

Auch die anstehenden Kommunalwahlen waren Thema des Abends. Die wirtschaftliche Entwicklung, Integration und die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum nannten Peter Fuhrmann (Stadtratskandidat) und Sascha Renner (Kreistagskandidat) als wichtige Themen."

Artikel von Bettina Dennerlohr