Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Die EU wird für sehr wichtig gehalten, die NATO gar nicht

B.Z.

Am Donnerstag vor 70 Jahren wurde das nordatlantische Bündnis (NATO) gegründet. Dieses Jubiläum ging in Deutschland fast unbemerkt vorüber, es wurde nicht gefeiert.

Eine Ausnahme bildet in diesen Tagen die FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann. Sie sagte: „Durch die Rückendeckung der Nato konnten wir nach einem verheerenden Weltkrieg und nach jahrzehntelanger Teilung wieder ein starkes, sicheres und vereintes Land werden. Ohne den Schutz und die Unterstützung des Bündnisses wären der Fall der Mauer und die Wiedervereinigung nicht möglich gewesen.“