Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

CHRISTOPHER STREET DAY: Am Wochenende steht Düsseldorf im Zeichen des Regenbogens

Westdeutsche Zeitung

In den Talkrunden (Samstag ab 17, Sonntag ab 16 Uhr) auf der Bühne auf dem Johannes-Rau-Platz geht es unter anderem um das Thema „Schwul und Flüchtling“. „Für die Männer ist es oft ein großes Problem, wenn sie sich in den Flüchtlingsheimen outen. Wir zeigen auf, wo und wie sie Hilfe bekommen“, sagt Wahle. Außerdem geht es um das Thema „Schwul sein im Alter“. Um Ausgrenzung und Vereinsamung im Alter. Wo kann man als älterer schwuler Mann hingehen. Ein Thema wird auch sein, was das Erstarken der Rechtspopulisten bei der Europawahl für die Schwulen und Lesben bedeutet. Dazu wurden auch Politiker wie Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und Andreas Rimkus (SPD) eingeladen.