Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Bundeswehr-Soldat in Berlin angegriffen - Tat erschüttert: „Soweit ist es also gekommen?“

Frankfurter Rundschau
Symbolfoto von Specna Arms via Pexels

"Im Netz solidarisieren sich viele mit dem Bundeswehr-Soldaten, der offenbar aus fremdenfeindlichen Motiven angegriffen wurde. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann schrieb: 'Wer unsere Soldaten feige attackiert und ihnen aufgrund ihres "Erscheinungsbildes" abspricht, die deutsche Uniform tragen zu dürfen, ist ein Menschenfeind und verachtet sowohl die Bundeswehr als auch unsere offene Gesellschaft, die sie täglich verteidigt.'"