Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

2020 ist Kommunalwahl in Düsseldorf – das ist der Fahrplan

Rheinische Post Online
Symbolbild via pexels.com

"Strack-Zimmermann ist die einzige Bewerberin, die bereits von der Partei offiziell nominiert ist. Aber auch der Wiederantritt von Amtsinhaber Thomas Geisel ist beschlossene Sache, selbst wenn das Votum eines SPD-Parteitags noch fehlt. Die CDU dürfte zum Jahreswechsel ihren Kandidaten für die Direktwahl ums OB-Amt bekanntgeben, ungefähr dann wollen auch die Grünen die Personalie verkünden. AfD und Linke haben noch nicht geklärt, ob sie eigene Bewerber ins Rennen schicken. Die Nominierungsparteitage werden für das Frühjahr erwartet. Es dürften OB-Kandidaten außerhalb der Bundestagsparteien dazukommen. Eine Änderung zu 2014: Die schwarz-gelbe Landesregierung hat die Stichwahl abgeschafft, in der die beiden bestplatzierten Bewerber zwei Wochen nach der Wahl erneut antraten. Daher könnten die Siegeschancen von Kandidaten jenseits von CDU und SPD steigen. Allerdings läuft noch eine Klage gegen den Wegfall der Stichwahl."

Artikel von Arne Lieb