Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Ärger um geplante Gratis-Bahntickets für Soldaten

Landeszeitung Online
Foto via pexels.com

"Die verteidigungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, forderte, es müsse eine tragfähige Lösung gefunden werden. 'Gegebenenfalls müssen die Kosten vom Verkehrs- und Verteidigungshaushalt gemeinsam getragen werden.' Die FDP-Politikerin kritisierte, die CSU, die die Gratis-Tickets ursprünglich ins Gespräch gebracht hatten, ducke sich jetzt weg 'Wo sind die Helden der CSU jetzt?'"

Artikel von Daniela Vates/RND