Interview - Deutsche Apotheker-Zeitung: "Wenn die Apotheker nicht mitmachen, werden sie überrollt."

 

Keine Schutzzonen für Apotheker

DAZ.online: Frau Strack-Zimmermann, in Baden-Württemberg fordern die Liberalen ein schnelles Rx-Versandverbot. Sie und Christian Lindner wünschen sich nach dem EuGH-Urteil weitgehende Marktöffnungen. Wohin steuert die FDP?

Strack-Zimmermann: Die Freien Demokraten steuern dahin, wo Deutschland hin gehört, nämlich endlich wieder konsequent den Weg der Sozialen Marktwirtschaft einzuschlagen. Da haben auch im Interesse der Patientinnen und Patienten Abschottung, Regulierung und Schutzzonen nichts verloren. Dass es da in der Detailarbeit unterschiedlichste  Nuancen gibt, ist doch klar, und auf die legen wir auch innerparteilich sehr viel Wert.

Das vollständige Interview finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0