Rheinische Post - Analyse: FDP könnte CDU Direktmandat kosten

Düsseldorf. Der Norden Düsseldorfs gilt als bürgerlich und für die CDU bei Wahlen als besonders attraktiv. Doch bei der Bundestagswahl 2017 könnte CDU-Chef Thomas Jarzombek Stimmen an FDP-Chefin Marie-Agnes Strack-Zimmermann verlieren. Hinzu kommt die AfD. 

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0