Strack-Zimmermann gewinnt ALDE LeaDeR Award 2016

Foto: report-D, Dirk Neubauer
Foto: report-D, Dirk Neubauer

1Brüssel. Die stellv. FDP-Bundesvorsitzende und Vorsitzende der FDP-Fraktion im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Marie-Agnes STRACK-ZIMMERMANN, ist im Rahmen der am gestrigen Abend stattgefundenen Verleihung des ALDE LeaDeR Awards in Brüssel als Preisträgerin in der Kategorie „Achievement in Government“ ausgezeichnet worden.

 

Der ALDE LeaDeR Award wird jährlich von der ALDE Party und der ALDE-Gruppe im Ausschuss der Regionen im EU-Parlament für besonderes politisches Engagement auf regionaler Ebene in den Mitgliedsstaaten vergeben. Die ALDE ist die politische Partei auf europäischer Ebene, die liberale Mitgliedsparteien in ganz Europa umfasst.

 

ALDE-Präsident Hans van Baalen, MdEP und der Vorsitzende der ALDE-Gruppe im Ausschuss der Regionen im EU-Parlament, Bas Verkerk, würdigten im Rahmen der Preisverleihung das starke und nachhaltige Engagement von Dr. Marie-Agnes STRACK-ZIMMERMANN für die positive wirtschaftliche und strukturelle Entwicklung einer großen Kommune auf der Basis liberaler Überzeugungen.

 

STRACK-ZIMMERMANN erklärte anlässlich der Auszeichnung: „Es ehrt mich wirklich sehr, Gewinnerin des diesjährigen ALDE LeaDeR Awards zu sein. Ich bedanke mich von Herzen für die Honorierung insbesondere meines regionalen politischen Engagements, das ich seit so vielen Jahren mit Herzblut betreiben darf und für das ich mich in der FDP auch auf Bundesebene einsetze. Möglich ist dies jedoch nur dank meiner großartigen Mitarbeiter im Rathaus und einer starken Fraktion, weshalb der Dank ganz besonders meinen Kolleginnen und Kollegen gilt.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0