Express: Düsseldorfer FDP-Chefin kandidiert für den Bundestag

Düsseldorf - Paukenschlag in der politischen Landschaft der Landeshauptstadt: Die Düsseldorfer FDP-Chefin Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann (58) kandidiert für den Bundestag.

 

Dort will sie sich unter anderem für eine Reform der Gemeinde-Finanzen einsetzen. „Die Kommunen sind die Keimzelle unserer Demokratie. Bund und Land werden ihrer Verantwortung bei der Ausstattung der Kommunen aber nicht gerecht. Das muss sich ändern“, so Strack-Zimmermann.

 

Daneben solle im Wahlkampf auch die Gesundheitspolitik eine wichtige Rolle spielen, sagte die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, die mit ihrer Partei 2017 zurück in den Bundestag will. Strack-Zimmermann soll einen „aussichtsreichen Listenplatz“ erhalten.

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0