Rheinische Post: Wer kein Geld hat, bastelt ein Boot aus Lkw-Plane

Im Interview mit der Rheinischen Post zur Flüchtlingsdebatte betont Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann:


"Angesichts dieses anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen sei ohne Wenn und Aber ganz Europa gefragt, sagt Marie-Agnes Strack-Zimmermann. "Es ist ein Unding, dass nur einige wenige Länder Flüchtlinge aufnehmen. Europa ist nicht nur ein ökonomischer Zusammenhalt, sondern auch eine Wertegemeinschaft, die nicht nur dazu da ist, Geld zu verteilen, sondern eben auch fundamentale Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Wenn das nicht gelingt, ist die großartige Idee Europa gescheitert und die EU es nicht mehr wert, 'Gemeinschaft‘ genannt zu werden."

Den vollständigen Text finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0