NRZ: "Ich liebe Griechenland"

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, stellvertretende Bundes-Chefin der FDP und Vorsitzende der Düsseldorfer Liberalen, ist mit ihrem Motorrad 1800 Kilometer nach Griechenland gefahren.


Die Düsseldorfer Kirmes findet dieses Jahr ohne Marie-Agnes Strack-Zimmermann statt – seit Jahrzehnten wohl zum ersten Mal. Denn die Vorsitzende der Düsseldorfer FDP, Chefin der FDP-Fraktion im Stadtrat und stellvertretende Bundesvorsitzende der Liberalen, macht Urlaub mit Sohn Julius (22), Ehemann Horst – und ihrem Motorrad. „Das ist seit zehn Jahren das erste Mal, dass es ruhig im Sommer ist und ich endlich mal wieder Zeit für einen Urlaub habe“, sagte sie am Mittwoch, als die NRZ sie in Griechenland erreichte.

Den vollständigen Text finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0